Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Jetzt mitmachen !

Umfrage zur Mobilität und zum Bedarf für ein Ergänzungs-angebot 

Pro Haushalt erhalten Sie per Post einen Fragebogen inkl. einem Rückantwortcouvert zugestellt. Sie können diesen wahlweise schriftlich oder bequem über das Internet ausfüllen. Die Befragung dauert wenige Minuten. Den Link zur Umfrage finden Sie hier.

Unter den Teilnehmenden werden 5 x je 2 SBB-GA-Tageskarten verlost.

Gemeinderat & Projektgruppe EgliMobil
Peter Bär, Ressortvorstand ÖV 

Alternatividee zum Werkhus

Inspiriert durch den Vorschlag der Themengruppe „Wohnen im Alter“ haben zwei Architekten privat ein alternatives, weitergehendes Projekt entwickelt. Es zeigt auf, was möglich wäre, wenn keine Restriktionen der Eigentümerin, d.h. der Gemeinde Eglisau, zu beachten wären. Tatsächlich würden sich dadurch interessante weitere Perspektiven eröffnen. Wer sich dafür interessiert, meldet sich direkt bei den Verfassern Ueli Wagner  respektive  Urs Hüsler.

Seit der Publikation der Möglichkeitsstudie hat sich der Blickwinkel von eglisau60plus etwas verschoben. Wir hoffen vor allem, dass im demnächst vorzustellenden Alterskonzept der Gemeinde festgeschrieben wird, dass das Werkhus längerfristig als Reserveareal eines Alterszentrums Weierbach zu betrachten ist und möchten dieses Ziel nicht gefährden. Diese Festlegung soll dazu führen, dass mit den Nutzern der Obergeschosse proaktiv nach Ersatzlösungen gesucht wird.